Merten  |  Kontakt  |  Impressum
Suche



Nach oben



Merten in Ihrer Nähe
PLZ



Fachhändler Suche
PLZ

oder Ort

Nach oben

Nach oben

Sie befinden sich hier:
KNX-Systeme
Aktoren
Raumtemperaturregelung
KNX Jalousie- und Heizungsaktor mit 3 Eingängen

Zusätzliche Links

Hinweis

Montage in einer Doppeldose oder Elektronikdose (Firma Kaiser Best.-Nr. 1068-02, 9062-94, 9062-74).

Zubehör

Zubehör von

Zu komplettieren mit

Lieferumfang

Dokumente

KNX Jalousie- und Heizungsaktor mit 3 Eingängen

KNX Jalousie- und Heizungsaktor mit 3 Eingängen

... weitere Beschreibung ansehen

Jalousieaktor 1fach und Heizungsaktor 1fach mit drei Eingängen zur Montage in eine 60er Schalterdose. An die Eingänge können potenzialfreie Kontakte angeschlossen werden.

Werkseitig sind die Eingänge bereits dem Ausgang zugeordnet, so dass eine Bedienung ohne Programmierung möglich ist.

Softwarefunktionen KNX:

Jalousieaktorfunktion:

Betriebsart: Jalousien, Rollläden, Markisen oder Lüftungsklappen. Fahrzeiten mit Verlängerung für obere Endlage. Rückmeldung der Position oder der Lamellenstellung. Aktive/passive Rückmeldung, Zykl. Rückmeldefunktion. Bis zu 5 Sicherheitsfunktionen (3 Windalarme, 1 Regenalarm, 1 Frostalarm). Zykl. Überwachung. Sonnenschutzfunktion mit festen und variablen Positionen. Beschattungssteuerungen mit Heizen/Kühlen-Automatik und Präsenzfunktion. Verhalten bei Busspannungsausfall/-wiederkehr. Rückmeldeverzögerung nach Busspannungswiederkehr. Zwangsstellungsfunktion. 8 Szenenfunktion. Speicherfunktion für Szenen.

Heizungsaktorfunktion:

Ansteuerbar durch eine Stellgröße (1 Bit oder 1 Byte). Statusrückmeldung (1 Bit bzw. 1 Byte) . Ventilansteuerung (spannungslos geöffnet/geschlossen). Sommer- oder Winterbetrieb wählbar. Zyklische Überwachung der Stellgröße. Notbetrieb und Alarmmeldung. Zwangsführung (Zwangsstellung für Sommer- und Winterbetrieb mit unterschiedlichen Werten). Verhalten bei Busspannungswiederkehr und -ausfall. Überlast bzw. Kurzschlussmeldung. Ansteuerung der Stellantriebe (Schalten oder über PWM). Schutzfunktion gegen festsitzendes Ventil.

Eingangsfunktion:

Freie Zuordnung der Funktionen Schalten, Dimmen, Jalousie und Wertgeber. Sperrobjekt. Verhalten bei Busspannungswiederkehr.

Schalten: zwei Schaltobjekte je Eingang. Befehl bei steigender/ fallender Flanke (EIN, AUS, UM, keine Reaktion).

Dimmen: Einflächen- und Zweiflächenbedienung. Zeit zwischen Dimmen und Schalten und Dimmschrittweite. Telegrammwiederholung und Stopptelegramm senden.

Jalousie: Befehl bei steigender Flanke (keine, AUF, AB, UM), Bedienkonzept (Step - Move - Step bzw. Move - Step). Zeit zwischen Kurz- und Langzeitbetrieb. Lamellenverstellzeit.

Wertgeber und Szenennebenstelle: Flanke (Taster als Schließer, Taster als Öffner, Schalter) und Wert bei Flanke. Wertverstellung über langen Tastendruck für Wertgeber. Szenennebenstelle mit Speicherfunktion.

Nennspannung:
AC 230 V, 50/60 Hz

Jalousieausgang

Schaltstrom:
3 A, AC1

Nennleistung

Motor:
AC 230 V, 600 VA

Heizungsausgang

Schaltkontakt:
Triac

Nennstrom:
5 bis 25 mA, max. 2 Stellantriebe

Eingänge:
3

Temperaturbereich:
-5 °C bis 45 °C

Schutzart:
IP 20

Abmessungen:
53x53x28 (BxHxT)

Ausführung Art.-Nr. Preise MG Raum Anzahl bestellen
MEG6003-0006
165,00
X0